Alle Termine für 2024 im Überblick

 ( "Unter Vorbehalt" )

 

Nennschluss ist 14 Tage vor dem Prüfungstermin. Nenngeld ist Reuegeld, d.h. bei Nichterscheinen am Prüfungstag erfolgt keine Rückerstattung.

 

Das Nennformular (Formblatt 1), eine Kopie der Ahnentafel (Vor- und Rückseite), Kopie des Mitgliedausweises des LJV/NRW und den Überweisungsbeleg des Nenngeldes senden Sie bitte per Post an

 

Markus Schonlau, 
Sallerweg 1, 
59590 Geseke.

 

Andere Papiere, wie die Original-Ahnentafel, der Jagdschein, der Impfausweis (Pflicht: Tollwutimpfung nach Angaben des Impfstoffherstellers) und Orginal LJV- Ausweis sind der Suchenleitung vor Prüfungsbeginn am Suchentag vorzulegen.

 

Sollten die geforderten Unterlagen nicht vollständig vorliegen, wird die Nennung nicht berücksichtigt.

 

EDV- Nr. 2112

 

Nenngeld auf das Konto des Vereins:
VDD Westfalen
IBAN: DE46 4145 0075 0430 0244 22

 

Dann erhalten Sie ca. 1 Woche vor Prüfungsbeginn schriftlich die Einladung zur Prüfung. Sollten Sie 4 Tage vor Prüfungsbeginn keine Nachricht erhalten haben, melden Sie sich bitte umgehend bei unserem Prüfungsleiter Markus Schonlau. Wir freuen uns Sie auf unseren Prüfungen begrüßen zu dürfen.

 

 

* 14.01. Zuchtschau 

   Reitanlage Geisthoff, Westhusener Weg 5,

   59229 Ahlen

* 30.01. - 04.02. Jagd&Hund

* 24.02. - 25.02. Zuchtrüdenvorstellung

   VDD Thüringen

* 02. 03. Jahreshauptversammlung Geseke

* 16.03. VJP Seminar in Geseke

* 23.03. BTR Bad Berleburg

* 14.04. VJP Geseke

* 21.04. VJP Hamm Sonntag

* 15.06. VSwP/VFSP Bad Berleburg

* 20.07. I Wasserübungstag-Olsberg / HZP Seminar

* 28.07. II Wasserübungstag-Geseke Steinbruch

* 03.08. Hegewaldwassertest

* 25.08. III Wasserübungstag-Geseke Steinbruch

* 01.09. HZP Geseke

* 15.09. HZP Hamm

* 28.09. - 29.09. VGP Bad Berleburg

* 02.10. - 05.10. 89. Inter. Hegewald VDD Baden